Yellow Fire Neonstripe

Besonders knallig gefärbte Yellow Fire. Sie verfügen über einen deutlichen Rückenstrich, der die Tiere besonders attraktiv wirken lässt.

Das Merkmal ist erbfest. Es fallen nur noch Tiere mit leuchtend gelbem Rückenstrich.

Die Tiere sind robust und vermehrungsfreudig.

 

Yellow Fire gehören zur Gattung Neocaridina. Diese Garnelen lagern Farbpigmente in ihrem Körper ein. Sollen die Farben weiter intensiviert werden, oder zumindst nicht verblassen, sollte mit hochwertigen Futtermitteln gefüttert werden. 

Als Hauptfutter empfehlen sich die Pads & Granulatfutter von GlasGarten oder Shirakura Ebi Dama.

Ein bis zwei Mal wöchentlich füttern wir zusätzlich die Spirulina-Tabs von Sera. Spirulina enthält besonders viele Farbpigmente und wirkt daher wie eine Art "Farbbooster".

Für besonders hohe Ansprüche gibt es auch ein Bio-zertifiziertes Farbfutter.

Den stärksten Farbeffekt erreicht man durch die Zugabe von Astaxanthin.

 

Wie alle Tiere und Pflanzen bei uns garantiert ohne Planarien, Saugwürmer, Krankheiten oder sonstige Schädlinge!  

 

Hier gezüchtet in Wasser mit einem Leitwert von ca. 500 Mikrosiemens.

Daher gut geeignet für Leitungswasserbecken!

 

Die Tiere vertragen erfahrungsgemäß härteres Leitungswasser bis KH 15 problemlos, darüber mit Einschränkungen.

 

Herkunft: Shrimpfarm-Frankfurt

 

Einzelpreis: 2,00 €

10er-Gruppe: 20 €

20er-Gruppe: 35 €

50er-Gruppe: 75 €

2,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1