Die Serie cluster control bietet über die Funktionalität der Serie cluster hinaus die Möglichkeit, drei LED-Gruppen (weiß, blau und rot) auf den Modulen individuell zu regeln. Dieses ermöglicht neben der exakten Einstellung einer gewünschten Lichtfarbe auch die Gestaltung von Tageslicht- und Wettersimulationen.

 

Details

Das mehrpolige cluster control Rundsteck-System ermöglicht die getrennte Steuerung aller weißen, blauen und roten LED innerhalb einer Leuchte.

Perfektionieren Sie den Sonnenaufgang „Morgenröte”.

Die Tages-Lichtfarbe kann individuell eingestellt werden. Bestimmen Sie den Rot- und Blauanteil selbst.

Simulieren Sie die natürlichen Lichtverhältnisse der Nacht „Mondlicht”.

  • Positionsunabhängiger, modularer Aufbau
  • Zum Patent angemeldete Kontaktierung der cluster-Module
  • Stabiles Aluminium-Leuchtenprofil mit bester Wärmeregulation
  • Eloxalbeschichtung für größte Widerstandsfähigkeit (Meerwasserbeständigkeit nach DIN 81249-1)
  • LED-Technologie eines Marktführers SEOUL SEMICONDUCTOR® (SSC)
  • Lichtausbeute bis 120 lm/W (Weißlicht)
  • Sehr gute Farbwiedergabe bis CRI 90
  • LED-Lebensdauer ca. 60.000 Stunden
  • Schutzscheibe aus LEXAN® Superclear – nahezu verlustfreie Lichtdurchlässigkeit
  • GORE®-Membran als Garant für konstante Bedingungen im Leuchteninneren (Druckausgleich und Verhinderung von Feuchtigkeitseintritt)
  • Staub- und wasserdicht (IP67 nach DIN EN 60529)

Die Wertigkeit der LED-Leuchtenserie cluster control stecken in zahlreichen  Eigenschaften und Ausstattungsmerkmalen, die nachfolgend kurz beschrieben werden.

Das stabile Aluminium-Leuchtenprofil erhält durch eine Eloxalschicht seine hohe Widerstandsfähigkeit, die selbst der aggressiven Meerwasserumgebung trotzt.

Das durchdachte Design der Leuchte verbindet ein zeitloses Design mit optimaler Wärmeregulation. Die verhältnismäßig große Oberfläche des Aluminiumprofils sorgt für eine hervorragende passive Wärmeabfuhr und somit für ein langes Leuchtenleben von deutlich mehr als 50000 Stunden ohne nennenswerte Verringerung der Lichtausbeute. Dabei bildet die neueste LED-Technologie eines Marktführers SEOUL SEMICONDUCTOR® (SSC) das Herzstück der Leuchte.

Im Weißlichtbereich erreicht diese LED eine Effizienz von bis zu 120 lm/W und eine Farbwiedergabe (CRI – colour rendering index) über 90. Dieses ermöglicht eine Energieeinsparung von bis zu 50% im Vergleich zu konventionellen Leuchten bei gleichzeitiger Erhöhung der Brillanz.

Die speziell für die Leuchtenindustrie entwickelte Schutzscheibe aus LEXAN® Superclear mit nahezu verlustfreier Lichtdurchlässigkeit schützt die LED vor äußeren Einflüssen.

Besonders hervorzuheben ist die eigens für die cluster-Serien entwickelte Kontaktierung der cluster-Module. Im Juni 2012 zum Patent angemeldet, ermöglicht diese die beliebige Platzierung der Module – auch nach dem Kauf!

Eine GORE®-Membran sorgt im Zusammenhang unterschiedlicher Temperaturen bei verschiedenen Betriebszuständen für einen Druckausgleich und somit für konstante Bedingungen im Leuchteninneren. Gleichzeitig verhindert diese das Eindringen von Feuchtigkeit. Die daytime® cluster Serie ist staub- und wasserdicht – IP67 nach DIN EN 60529.

Ihre Fische und Pflanzen werden es Ihnen danken.

 

Hier die gewünschte Leuchte auswählen: