sera omnipur s

Arzneimittel mit Breitbandwirkung gegen die häufigsten Zierfischkrankheiten im Süßwasser

sera omnipur S ist ein Medikament mit Breitbandwirkung, das u. a. gut bei Erkrankungen mit unspezifischen Symptomen und ungenauer Diagnose – wie dies häufig bei Mischinfektionen vorkommt – einzusetzen ist. Das Mittel leistet schnelle und sichere Hilfe gegen nahezu alle im Süßwasser vorkommenden Erreger.

 

Zum Wirkspektrum gehören u. a. bakterielle Infektionen (z. B. Columnaris, Aeromonas, Pseudomonas, Flossen- und Kiemenfäule), Verpilzungen (z. B. Saprolegnia), einzellige Hautparasiten (z. B. Costia, Chilodonella, Trichodina) sowie Haut- und Kiemenwürmer. Das Mittel kann auch zur Desinfektion äußerer Verletzungen verwendet werden und beugt darüber hinaus Sekundärinfektionen vor.

 

 

Wirkstoff: 105 mg Aminoacridinhydrochlorid, 600 mg Acriflaviniumchlorid, 3375 mg Ethacridinlactat-Monohydrat, 79 mg Malachitgrünoxalat in 100 ml

Hinweis: Arzneimittel für Tiere.
Für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren. Nicht mit Haut und Augen in Berührung bringen. Bei Raumtemperatur und vor Licht geschützt aufbewahren. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Bitte Packungsbeilage beachten!
Inahlt: 50ml

5,95 €

11,90 € / 100 ml
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1