Crystal Red

Diese Crystal Red sind quasi die Urform der Bees und höheren Zuchtformen. Sie gehören zur Gattung Caridina. Ihr Körper ist rot mit schmalen Querstreifen.

Zum Teil fallen auch Tiere, die man der Köllner Zuchtlinie (SCR) zuordnen kann.

 

Wie viele Caridinas sollten auch diese Crystal Red Garnelen mit möglichst pflanzlichen Futtermitteln gefüttert werden.

Neben Laub im Becken sollte auf einen gesunden Biofilm geachtet werden, der sich durch die Zugabe von BacterAE erheblich fördern lässt. Er ist die Nahrungsgrundlage für Garnelen.

Hauptfutter sollte nur sehr sparsam verwendet werden.

Für Hochzuchten und andere Caridinas hat der bekannte Züchter Skyfish ein extra Futter entwickelt, dass auf Algen basiert und gut verträglich ist.

 

Als Wasser verwendet man im Idealfall aufbereitetes Osmosewasser.

Zur Aufhärtung empfehlen wir das SaltyShrimp Bee Shrimp GH+.

Die GH sollte auf 6-8 dgH angehoben werden. Oder bei Einstellung mit Hilfe eines Leitwertmessgerätes ein Leitwert von ca. 250 mikrosiemens.

Die Tiere können erfahrungsgemäß auch in etwas härterem Leitungswasser (Beispielsweise GH 12 KH 6) gehalten werden. Die Reproduktionsrate sinkt aber mit steigender KH.

 

Wer diese Hinweise beachtet wird viel Freude mit den Tieren haben, da sie dann sehr agil und vermehrungsfreudig sind.

 

Wie alle unsere Garnelen sind auch die Pinto Skunks frei von Planarien, Parasiten und Krankheiten.

Du erhälst robuste und gesunde Tiere!

2,90 €

  • 0,5 kg
  • leider ausverkauft